Jugendchampionat 2014

 Zum diesjährigen Jugendchampionat hatten sich auf fünf Turnieren in diesem Jahr wieder einige Huder Ponyreiter qualifiziert.

 

Im A Bereich Dressur erreichte Laura Lakeberg auf Nadeshi in der Vorlaufprüfung den dritten Platz und sicherte sich somit einen Startplatz in der Finalprüfung. Hier belegte sie den 11. Rang. Laura ging ebenfalls im Springen der Kl. A an den Start und erreichte in der Vorlaufprüfung Platz 22.  Auch Paula Thurow auf Grand Dijon und Hanna Hinrichs auf Choco Boy konnten mit Platz 10 und 4 in der Vorlaufprüfung der Dressur Kl. A im Finale starten. Paula belegte dort den 9. und Hanna den 10. Platz.

 

Noa Sofie Neumann schaffte es mit Fire an Ice in der Vorlaufprüfung auf Rang 14., gefolgt von Luca Marie Lepthin und Pinokkio auf Rang 20. Merle Harfst belegte hier Platz  25.

 

In der Dressur der Klasse L erreichte Lisa Marie Haar auf Cha Cha Cha einen 15. Platz, Jantje Radel auf Ballentaims den 17. und Delia Glück auf Horatio den 18. Platz in den Vorlaufprüfungen.

 

Johanne Geue war unsere einzigste Teilnehmerin in der kombinierten Prüfung der Klasse E und belegte dort Platz 16. im Vorlauf.

 

Unsere Springreiter waren in den Vorlaufprüfungen der Klasse A nicht zu stoppen. Loort Fleddermann sicherte sich Platz eins auf Sandro, Frederik Geue auf Vini Vidi Vici Platz zwei und mit Mad Max Platz sechs. Thalea Reder erreichte auf Oscar Platz drei. Somit hatten alle drei die Startberechtigung für das Springfinale der Klasse A. Loort konnte hier den 3. Platz belegen, Frederik den 5. und 10. Platz und Thalea den 9. Platz.

 

Loort war mit Sandro auch noch in der Klasse L am Start. Nach einem Sieg in der Vorlaufprüfung erreichte er im Finale den 5. Platz.

 

Auch Pamina Burgdorf ist im Springen der Klasse A an den Start gegangen. Sie erreichte Platz 22 im Vorlauf.

 

Unsere jüngste Teilnehmerin Leni Burgdorf wurde zweitplatzierte im Krümelchampionat.