Herzlich willkommen beim Reitclub Hude e.V.

Hier finden Sie Informationen zu Veranstaltungen, Turnieren und Lehrgängen 

rund um den Pferdesport beim RC Hude. Wir wünschen viel Spaß beim "Stöbern"! (auch im Archiv!)

 

Das Team vom RC Hude 


In unserer Reitanlage am Reiterweg in Hude sind derzeit BOXEN FREI für Einsteller. Informationen unter Reitanlage, Kontaktaufnahme hier.

 

Reitclub Hude bei den Kreismeisterschaften 2021 erfolgreich

Wir gratulieren unseren bei den diesjährigen Kreismeisterschaften erfolgreichen Reiterinnen ganz herzlich!

Bei einer Feierstunde in der Pinte wurden für Ihr gutes Abschneiden geehrt (von links nach rechts):

  • Jule Freericks (mit Fidorka Bronze-Kreismeisterin im Springen Klasse L),
  • Chiara S. Stöver (mit Derek Bronze-Kreismeisterin in der Dressur Klasse M,
  • Jette Lakeberg (mit Conchita Bronze-Kreismeisterin in der Dressur Klasse A),
  • Anna-Lena Meinken (mit Queenelly Bronze-Kreismeisterin im Springen Klasse-M,
  • Svenja Hempel (mit Coockie Kreismeisterin im Springen Klasse M),
  • Katja Stöver (Mannschaftsführerin der A-Mannschaft, die mit 8,0 den Silberrang erwarb, Mannschaftsmitglieder: Svenja (Coockie), Jette (Conchita), Chiara (Victorias Little Secret), Jule (Casalida). 

Links: Die Huder Reiterrinnen nach der Siegerehrung der Kreismeister mit ihren Pferden. Rechts: Mit einer Wertnote von 8,0 erreichte die Huder Mannschaft den 2. Platz von 11 startenden Mannschaften. Die vier dunkelbraunen Stuten wurden überzeugend vorgestellt. Alle vier Mannschaftsreiterinnen waren in den Einzelwertungen je in Dressur oder Springen dieser Kreismeisterschaft erfolgreich.


Punkten für die Kreismeisterschaften auf den Huder Reitertagen 2021

Fotos: Bernd Junge

Auf den Huder Reitertagen wurden kräftig Punkte für die Kreismeisterschaften des Kreisreiterverbandes Delmenhorst gesammelt. Auf den Bildern sind stellvertretend für alle Reiter*innen des RC Hude zu sehen (von links nach rechts): Anna-Lena Meinken auf Queenelly, Svenja Hempel auf Coockie und Jule Freericks auf Fidorka.


Impressionen von den Huder Reitertagen 2021

Fotos: Alina Bergemann

Die Huder Reitertage 2021 hatten viel zu bieten: Mannschaftsdressur Klasse A (hier die Mannschaften Hude 1 und 2), das Huder Derby, ein Springen der Klasse A, das auch Geländehinernisse umschloss (im Bild Nora I. Ludwig auf ihrem Schimmel Chronos) , Dressuren auf hohem Niveau (hier Chiara S. Stöver auf Derek in der M-Dressur) und Springen bis zur Klasse S (im Bild Loort Fleddermann auf Sir Henrie).

 

Auch die Jüngsten Reiter*innen präsentierten sich den kritischen Augen der Richter in der Führzügelklasse - und wussten deutlich zu überzeugen!


Huder Reitertage 2021 erfolgreich abgeschlossen

Dank der tatkräfitgen Unterstützung vieler Helferinnen und Helfer konnten die Huder Reitertage 2021 erfolgreich abgeschlossen werden. Bei bestem Wetter bot der schön hergerichtete Turnierplatz ideale Bedingungen an allen drei Turniertagen für die Prüfungen von der Klasse E bis zur Klasse S in Dressur und Springen, für die Reiterwettbewerbe der jüngsten und die Oldie-Springen der Klassen A und L.

Die Presse berichtete in verschiedenen Beiträgen, die hier verlinkt sind:

 

NWZ vom 12.08.2021: https://www.nwzonline.de/plus-oldenburg-kreis/hude-von-donnerstag-bis-sonntag-huder-reitertage-bieten-vier-tage-volles-programm_a_51,2,4111544261.html

NOZ vom 16.08.2021: https://www.noz.de/sport/lokalsport-dk/artikel/2394637/sportler-vom-krv-delmenhorst-ueberzeugen-bei-reitertagen-in-hude

Weser-Kurier vom 10.08.21: https://www.weser-kurier.de/landkreis-oldenburg/gemeinde-hude/reiten-rund-870-nennungen-fuer-huder-reitertage-doc7h1aa495zgw1lr61qp7f

 


Wir danken unseren Sponsoren der Huder Reitertage 2021


www.ahlers-immobilien.de

Der Baumschule Karl Tönjes, Hude-Nordenholz, danken wir für die Bereitstellung der Pflanzen zur Dekoration unseres Parcours.

 

www.lzo.de



Huder Reitertage 2021: Vom 12. - 15. August 2021

Alle Informationen und aktuellen Nachrichten rund um das Turniergeschehen findet ihr unter dem Menüpunkt "Turniere/ Huder Reitertage 2021".

 

Wir freuen uns auf spannende Prüfungen, auf schöne Dressurvorstellungen, auf elegante und auch rasante Ritte im Springparcours, auf ein (coronagerechtes) reiterlich-geselliges Beisammensein und wünschen heute schon allen Teilnehmenden mit ihren Pferden und Ponies viel Freude und Erfolg!

 

NEU: Wegen der aktuell gestiegenen Corona-Inzidenz muss die Anzahl der auf dem Turniergelände befindlichen Personen auf 500 begrenzt werden. Realisiert wird die Einhaltung der Personenzahlbegrenzung mittels nummerierter Kärtchen, die beim Zutritt verteilt und bei Verlassen des Geländes wieder abgegeben werden. Bitte beachtet sorgfältig die Corona-Regeln (u.a. Abstand, Hygiene lt. Merkblatt) und vor allem: Bleibt gesund!

 

Mit reiterlichen Grüßen
der Vorstand des RC Hude



Spanische Verstärkung unseres Schulpferde-Teams

27.07.2021: Wir freuen uns über Verstärkung unseres Schulpferde-Teams! Heute ist die 10-jährige Nevada eingetroffen. Sie führt spanisches Blut in ihren Adern und ist 1,55 Meter Stockmaß groß.

 

Nach der Eingewöhnungsphase wird sie nach und nach sowohl den Schulponyreitern zur Verfügung stehen als auch in der Pferdestunde zum Einsatz kommen können.

 

Herzlich Willkommen Nevada!


Huder Reitertage: Nennungsschluss verlängert!

Unser Sommerreitturnier, die "Huder Reitertage 2021" finden vom 12. - 15.08.2021 statt.

 

Der Nennungsschluss wurde um eine Woche auf den 26.07.2021 verlängert.

Es gibt ein vielfältiges Prüfungsangebot:

  • diverse Jungpferdeprüfungen
  • Prüdungen von der Führzügelklasse bis zur schweren Klasse S*
  • Endlich wieder: Mannschaftsdressur!
  • NEU: HUDER DERBY
    Springprüfung mit Geländehindernissen Kl. A**
    mit Sonderehrenpreis

Jetzt noch schnell die Gelegenheit nutzen und nennen!

Wir freuen uns auf euch!
Reitclub Hude e.V.


Reitclub Hude: Erfolgreich bei den Weser-Ems-Meisterschaften in Cloppenburg

25.-27-06.2021: Mit beachtlichen Ergebnissen konnten die Huder Reiterinnen und Reiter bei dem Reitturnier in Cloppenburg und den dort ausgetragenen Weser-Ems-Meisterschaften aufwarten:

Unter Mitwirkung zweier RC Hude-Mitglieder konnte nicht nur der Titel des Weser-Ems-Meisters im Mannschaftsspringen für den Reiterverband Oldenburg erfolgreich verteidigt und die Goldmedaille gesichert werden, erritten wurde in dieser Disziplin zudem der Bronzerang. Svenja und Moritz freuten sich, zu diesen schönen Erfolgen des Reiterverbandes beigetragen zu haben.


Weser-Ems-Meisterschaften im Mannschaftsspringen für den Reiterverband Oldenburg: Moritz Baum auf Chaccolino S (Bronze) (links) und Svenja Hempel auf Coockie (Gold) (rechts) mit Michael George. Moritz errang außerdem den Bronzerang bei den Jungen Reitern.

Erfolgreiche Ritte zeigten auch die folgenden Huderinnen (Klick auf die Bilder):

Damit nicht genug: Die Huder Reiter standen den Damen in nichts nach. Carsten Raschen placierte sich an diesem Turnierwochenende auf Rang 4 in einem M-Springen, Loort Fleddermann war ebenfalls M-erfolgreich: Sieg im Stil-Springen mit einer Note von 8,8 und Sieg im M-Springen auf Zeit. Für eine flotte Runde im A*-Springen wurde Keno Herrmann mit Rang 7 belohnt.

 

Wir gratulieren den Mannschaften des Reiterverbandes Oldenburg und unseren Huder Reiter*innen ganz herzlich zu diesen schönen Erfolgen!


Weser-Ems-Meisterschaften 2021 in Cloppenburg

22.06.21: Gleich zwei Mitglieder des RC Hude dürfen am Freitag, 25.06.21, bei den Weser-Ems-Meisterschaften die Farben des Reiterverbandes Oldenburg im Mannschaftswettkampf der Bezirksverbände - Springen - vertreten:


Svenja Hempel mit ihrer Stute Coockie und Moritz Baum mit seinem Chaccolino S sind mit sechs anderen Reiter*innen vom Reiterverband Oldenburg für den Weser-Ems-Mannschafts-Wettkampf nominiert worden.  Das Ziel lautet: Titelverteidigung!

Für den Oldenburger Verband sind weiterhin am Start: Johannes Beeken mit Toxic Boy, Janne C. Brandt mit Candy Contagia, Lukas Brüning mit Coeur de Pirate, Nicole Finke mit Shiva S 2, Marieke Hötker mit Edward sowie Lasse Thormälen mit Gi Gante.

 

Wir wünschen der ganzen Mannschaft viel Erfolg!!

 


Helferinnen in Corona-Zeiten: Unsere Reitbeteiligungen

23.05.21 Die Corona-Pandemie stellt den Reitclub Hude in vielerlei Hinsicht vor große Herausforderungen. Um die Ausbreitung des Virus zu verhindern, musste der Reitunterricht auf den Schulponies über viele Wochen hinweg eingestellt werden. Manche der angehenden Reiter*innen oder auch die Trainer konnten wegen besonderer Kontaktvermedung nicht zum Reitclub, zu den Ponies und Pferden kommen, weil sie zu einer Gruppe gehören, bei denen eine Corona-Erkrankung mit besonderen Risiken verbunden sein kann.

 

Wie sollte unter diesen Voraussetzungen die regelmäßige Bewegung und Pflege der Ponies und Pferde sichergestellt werden?

 

Als große und zuverlässige Hilfe in dieser Situation erwiesen sich die Reitbeteiligungen und Helferinnen im Schulstall: Regelmäßig kümmern sie sich um ihre vierbeinigen Schützlinge. Grund genug, dieses Engagement mit einem "Spezial" auf unserer Homepage zu würdigen und Danke zu sagen. Liebe Reitbeteiligungen: Vielen Dank, dass ihr die Schulponies und -pferde in diesen für uns alle herausfordernden Zeiten so gut umsorgt! Auch in normalen Zeiten seid ihr oft helfend an der Seite der Pferde und fasst im Stall mit an - in der Corona-Zeit zeigte sich nochmal doppelt, wie wertvoll euer Engagement ist! Und besonders schön, dass ihr mit soviel  Freude dabei seid, die auf die Ponies und Pferde ausstrahlt! "Eure" Seite findet ihr hier unter Unsere Reitbeteiligungen.

 

Wir wünschen euch allen weiterhin viel Freude an und mit den Pferden und schöne Stunden im Sattel!

 

Herzliche Grüße
Euer Trainerteam und der Vorstand des RC Hude


Absage/ Vertagung der Jahreshauptversammlung

17.05.21   Die für morgen anberaumte Jahreshauptversammlung muss leider abgesagt und vertagt werden. Die Gründe dafür sind zum einen coronabedingt, zum anderen sind zu verschiedenen kurzfristig gestellten Anträgen teils formelle, teils sachliche Aspekte zu klären und vorzubereiten, was etwas Zeit benötigt.

Mit der Bitte um Verständnis und reiterlichen Grüßen,

der Vorstand


Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Vereinsmitglieder,

wir laden herzlich ein zur Jahreshauptversammlung am 18.05.2021, 20.00 Uhr in unserer großen Reithalle, Reiterweg 2, 27798 Hude. Über eine rege Beteiligung würden wir uns sehr freuen. Bitte erscheint rechtzeitig und bringt einen Stuhl mit, bitte bleibt auf eurem Platz, um die Corona-Abstände einhalten zu können. Denkt auch bitte an den ausgefüllten Anwesenheitsnachweis. Die Tagesordnung ist mit den Einladungen bekannt gegeben.

Mit reiterlichen Grüßen

Euer Vorstand

Download
Einladung zur Jahreshauptversammlung 2021 (Dienstag, 18.05.2021)
Einladung zur JHV 2021 des RC Hude.pdf
Adobe Acrobat Dokument 195.3 KB
Download
Corona-Anwesenheitsnachweis RC Hude-JHV_2021
Anwesenheitsnachweis JHV 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 128.3 KB

Einladung zum Parcoursspringen auf dem Turnierplatz

13.04.2021    Wir laden ein zum Parcoursspringen am 15.05.2021 ab 9.30 Uhr auf dem Turnierplatz des RC Hude!

 

Wer schon einmal für die kommende Turniersaison üben möchte, kann das bei uns tun! Selbständiges Abspringen auf dem Abreiteplatz, anschließend hat jede*r Reiter*in die Möglichkeit, den Parcours auf dem Hauptplatz unter Turnierbedingungen zu überwinden.

Jede*r Starter*in darf Trainer*in oder Helfer*in (nur eine Person!) mitbringen.

Eine genaue Zeiteinteilung wird nach Anmeldeschluss erstellt. In zeitlich aufsteigender Reihenfolge der Klassen E bis M. Wunschzeiten können deshalb nur in geringem Maße berücksichtigt werden.

 

Vereinsmitglieder des RC Hude 10,- EUR, Fremdreiter 15,- EUR Startgebühr. Zahlung bitte bis zum 09.5.2021 (Volksbank Hude/ Ganderkesee  eG IBAN  DE 92 2806 2249 0001 2718 00, Verwendungszweck: Parcoursspringen + Reitername)

Stornierungen nach dem 09.05.2021 können nicht zurückgezahlt werden. Es kann jedoch selbstständig für Ersatzreiter*in gesorgt werden.

Anmeldungen mit Name, Pferdename und Angabe Klasse E, A, L oder M bitte an noraludwig@gmx.de

Wir freuen uns auf euch!

Download
Parcoursspringen_Einladung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 90.7 KB

Tolle Resonanz auf unseren Dressur-Trainingstag "Test of Choice"

12.04.2021    Unter dem Motto "Test of Choice" hatten 40 Reiter*innen die Möglichkeit, eine selbstgewählte Dressuraufgabe zu reiten und richterlich kommentiert zu bekommen. Das Besondere: Im Anschluss konnten die nicht so gelungenen Passagen wiederholt und die Hinweise, Tipps und Verbesserungsvorschläge der Richterinnen unmittelbar umgesetzt und erprobt werden.

Für diese Trainingsmöglichkeit schmissen sich alle Reiter*innen zünfitg in Schale und konnten die coronapausenbedingt zum Teil etwas angestaubten Turnierklamotten endlich einmal wieder aus dem Schrank holen.

Für den Reitclub Hude als Ausrichter gab es viel positives Feedback, da alle sich freuten, ihre Pferde und Ponies bei dieser Gelegenheit mit viel Ruhe (wieder) an ein dekoriertes Dressurviereck zu gewöhnen und somit ein großartiges Training für die kommende Saison reiten zu können.

Das Programm war erfreulich bunt gemischt: Von der E-Dressur über die Klassen A, L, M bis zur internationalen CIC**-Dressuraufgabe und sogar eine Intermediaire I-Prüfungsaufgabe waren alle Leistungsebenen vertreten.

Ann-Marie Abel und Carola Straube-Thiel stellten ihre richterliche Fachkompetenz zur Verfügung und lobten die Veranstaltung ebenfalls als schöne Abwechselung und guten Einstand in die Turniersaison.

Durch einen genauen Zeitplan und gute Organisation waren immer nur wenige Personen vor Ort und somit war auch das Einhalten von Corona-Abstands- und Hygienevorschriften auf dem großen Gelände stets gewährleistet. Und auch die Teilnehmer*innen haben sich ausschließlcih vorbildlich verhalten.

Die tolle Resonanz von allen Seiten und und die Freude an diesem ersten "Test of Choice"ermuntern zu einer Wiederholung in der Zukunft! Wir freuen uns schon darauf!

 

Herzliche Grüße, euer

Vorstand vom Reitclub Hude


Einladung zum Geländetraining

So schön kann es aussehen, das Reiten über Geländehindernisse. Auf dem Reitplatz in Hude erwarten euch viele kreativ und liebevoll gestaltete Hindernisse. Lasst euch überraschen!                                                  Fotos: Y.F.

Wir laden ein zum 1. Geländetraining am 24.+ 25.04.2021 auf dem Turnierplatz des RC Hude.


In diesem Jahr möchten wir erstmalig ein Geländetraining für die Klassen E und A veranstalten. Auch Einsteiger sind herzlich willkommen!


Geritten wir je nach aktueller Corona-Lage entweder 30 Minuten alleine - selbstständiges Aufwärmen - (Vereinsmitglieder 25 Euro, Fremdreiter 30 Euro)

ODER

zu viert unter Anleitung unserer Trainer*innen in leistungsgerechten Gruppen (Vereinsmitglieder 20 Euro, Fremdreiter 25 Euro)

Anmeldungen mit Namen, Alter und Leistungsstand, bitte an: noraludwig@gmx.de

Wir freuen uns auf euch und eure Pferde!

Download
Corona Anwesenheitsnachweis für das Geländetraining am 24.+25.04.2021 RC Hude
Bitte unbedingt ausgefüllt mit zur Veranstaltung bringen!
Anwesenheitsnachweis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 111.5 KB
Download
Verortung/ Lageplan des Reitplatzes/ Geländetraining RC Hude
Bitte die eingezeichneten Bereiche zum Parken der Fahrzeuge beachten! Vielen Dank!
Verortung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 299.0 KB

Einladung zum "Test of Choice" - Dressurreiten mit Richterkommentierung

Wir laden ein zum "Test of Choice" am 10.04.2021 auf dem Turnierplatz des RC Hude.

 

Du möchtest…
…deine Winterarbeit objektiv bewerten lassen?
…dich an die nächsthöhere Klasse wagen?
…deinem (Jung-) Pferd zwanglos ein geschmücktes Dressurviereck zeigen?
…ein bisschen Abwechslung im Trainingsalltag?
Dann melde dich an!


Du hast die Möglichkeit eine Dressuraufgabe deiner Wahl unter Turnierbedingungen zu reiten und bekommst einen ausführlichen Richterkommentar. Danach hast du noch einmal Gelegenheit, die Anmerkungen umzusetzen bzw. die Aufgabe zu wiederholen. Richterin ist Ann- Marie Abel.


Vereinsmitglieder 10 Euro, Fremdreiter 15 Euro
Anmeldungen bitte an: noraludwig@gmx.de
Wir freuen uns auf dich!

Download
Anwesenheitsnachweis_RC-Hude_Test-of-Choice
Den Anwesenheitsnachweis bitte unbedingt ausgefüllt zur Veranstaltung mitbringen!
2021-03-Test-of-Choice_Anwesenheitsnachw
Adobe Acrobat Dokument 131.4 KB

Sneak Peek: Was das wohl wird?

Ein erster Vorgeschmack um Neugier und Vorfreude zu wecken: "Back to the Roots - Hude goes Eventing!"

05.03.2021 Im Reiherholz war am vergangenen Sonnabend reges Treiben zu beobachten: Maschinen- und Muskelkräfte waren im Einsatz, um Hölzer zu bewegen.

Vielen Dank an die Gutsverwaltung von Witzleben für die "Baumspende"!

 

Was weiter daraus wird? Lasst euch überraschen!

 

 

 

Fotos: N.L.

 



Herpes-Virus: Vorsichtsmaßnahmen erforderlich

04.03.2021   Liebe Mitglieder des Reitclub Hude, liebe Reiterinnen und Reiter,

das Herpes-Virus gibt Anlass zu Sorge und besonderer Vorsicht.  Laut aktueller Aussage der Tierklinik Lüsche ist in der Region bisher glücklicherweise noch kein Herpesfall zu verzeichnen.

Da  derzeit keine Gruppen-Reitstunden stattfinden und  nur eine überschaubare Anzahl von Vereinsmitgliedern mit auswärtig eingestallten Pferden die Halle nutzt, ist derzeit NOCH keine Veranlassung, die Halle ausschließlich den Einstellern zugänglich zu lassen. Dies kann sich natürlich täglich ändern, falls ein Herpesfall in der Gegend bestätigt werden sollte.

 

Trotzdem sollten die folgenden Regeln als Vorsichtsmaßnahmen bitte konsequent beachtet werden:

1. Alle Reiter*innen, die von "außerhalb" kommen, sollten bitte ihre Trainingsaufenthalte in der Reithalle nach Möglichkeit reduzieren.

2. Zum Betreten der Halle ist bitte das große Tor zu benutzen.

3. Das Anbinden von auswärtigen Pferden im Vorraum der Reithalle ist bitte zu unterlassen.

4. Beachtet auch bitte weiterhin die Corona-Regeln.

Auf den Außenreitplätzen ist ausreichend Platz für alle, sodass ihr dort gerne alle weiter trainieren und die Pferde ihren Anforderungen entsprechend bewegen könnt.

 

Drückt uns und den Pferden die Daumen, dass dieses schreckliche Virus nicht auch unsere Region unmittelbar trifft.

Mit reiterlichen Grüßen

Euer Vorstand


Einladung zum Dressur-Lehrgang bei Henry Busch

Wir laden ein zum Dressurlehrgang am 13.+ 14.03.2021 beim RC Hude
Trainer: Henry Busch
30 min Einzeltraining (selbstständiges Aufwärmen)
Kostenpunkt: 80 Euro (2 x 30 Min.)
Sollten Teilnehmerplätze frei bleiben, sind auch Nicht- Mitglieder willkommen
Anmeldungen bitte unter 0178/ 411 1083
Wir freuen uns auf euch und eure Pferde!


Arbeitsstunden 2020

21.001.2021 Liebe Vereinsmitglieder, bitte prüft, ob ihr alle Arbeitsstunden für 2020 eingetragen habt. Der Ordner liegt in der Reiterpinte auf dem Schrank. Wer noch schnell ein paar fehlende Stunden leisten möchte, kann gerne einen Blick auf die Liste mit den möglichen selbständigen Tätigkeiten am Schwarzen Brett werfen und diese bis Mitte Februar eintragen. Danach läuten wir das "neue Arbeitsjahr" ein und der Betrag für nicht geleistete Arbeitsstunden wird eingezogen.

Bleibt alle gesund! Viele Grüße sendet euch

der Vorstand.


Sprung in das neue Jahr 2021

Unser Schulpony Miss Millie macht´s vor: Mit Schwung hinein in das neue Jahr 2021. Wir wünschen allen Vereinsmitgliedern und Pferdefreund*innen ein glückliches und gesundes neues Jahr!               Foto: Amelie W.


Alle aktuellen Nachrichten und Informationen des Jahres 2020 finden sich nun im Archiv. Zu den Bildern, Informationen und Berichten des Turniers 2020 / Huder Reitertage geht es hier. 


Neuregelungen zu Vereinsmitgliedschaft und Anlagennutzung

01.01.2021 Mit Jahresbeginn gelten neue Regelungen für die Anlagennutzung in Verbindung mit einer Vereinsmitgliedschaft. Die Informationen hierzu findet ihr auf der Seite "Formulare".

Reiterliche Grüße, Euer Vorstand