Herzlich willkommen beim Reitclub Hude e.V.

Hier finden Sie Informationen zu Veranstaltungen, Turnieren und Lehrgängen 

rund um den Pferdesport beim RC Hude. Wir wünschen viel Spaß beim "Stöbern"!

 

Das Team vom RC Hude 

"Huder Reitertage" 2019                                         Trotz viel Regen - wieder eine tolle Veranstaltung.

16.-18. August 2019

Mit knapp 1.000 Nennungen und 34 Prüfungen ging unser Turnier einmal mehr nass als trocken über die Bühne. Der Boden war trotz des Nässe gut reitbar, dank des Einsatzes von Pumpen und Spaten . . . Leider war auch die Starterfüllung in diesem Jahr etwas geringer als sonst.

Der Regen bremste auch den Zuschauer, sich die vielseitigen Prüfungen anzuschauen. Trotz allem wurden alle ausgeschriebenen Prüfungen ausgetragen. Neben

dem Kostüm-Springen, einem Überraschungsspringen, Qualifikationsprüfungen des OLB Jugend-Reitfestival, Dressuren bis Kl. M und Mannschaftsdressuren, war das abschließende S-Springen am Sonntag ein weiteres Highlight.

Sandra Auffahrt war erfreulicherweise wieder mit "von der Partie" und bereicherte mit Ihren Jung-Nachwuchspferden die Springprüfg. mit Siegen und Platzierungen.  

Vielen Dank an die Organisatoren, Verantwortlichen und natürlich an alle Helfer - ohne Euch würde so ein Turnier nicht stattfinden können, gerade wenn das Wetter nicht unbedingt auf "unserer" Seite steht . 

Ein großes Dankeschön auch an alle Sponsoren, die ein Turnier in diesem Ausmaße erst möglich machen - Vielen vielen Dank!

Tolle Platzierungen, Siege und grandiose Stimmung trotz des Regens . . . . Gratulation an alle Reiter und Reiterinnen!

Ein großes Dankeschön an die Sponsoren 2019!

Ergebnisse der Huder Reiter:

 

Springpferdeprüfung Kl. A*

3. Platz für Carsten Raschen & Nola 

 

Springpferdeprüfung Kl. L

9. Platz für Carsten Raschen & Greaty

 

Springpferdeprüfung Kl. M* 

1. Platz für Svenja Hempel & Coupieno 

 

Stilspringprüfung Kl. A*; Qualifikation OLB Jugend-Reitfestival

3. Platz für Jule Freericks & Coupieno

 

Stilspringprüfung Kl. A*; 1. Abtlg.

3. Platz für Kathryn Wolgast & La Paz

4. Platz für Anja Graalmann-Lulic & Sapphire

5. Platz für Goran Lulic & Counting Cash

 

Stilspringprüfung Kl. A*; 2. Abtlg.

6. Platz für Anne Strothotte & Nightstar

 

Springprüfung Kl.A**

2. Platz für Marie-Christin Kops-Raschen

5. Platz für Finja Frerichs & Wodka 

 

Zeitspringprüfung Kl. L; 1. Abtlg.

2. Platz für Svenja Hempel & Concerto

5. Platz für Anne Strothotte & Nightstar

 

Springprüfung Kl.M**

3. Platz für Loort Fleddermann & Sir Henrie

 

Springprüfung Kl. S mit St.*

3. Platz für Loort Fleddermann & Sir Henrie

4. Platz für Frederik Geue & Charlotta Gold

 

Reitpferdeprüfung

 

2. Platz für Hanna Hinrichs & Gouverneur jun.  

 

Dressurprüfung Kl. A*

6. Platz für Chiara Sophie Stöver & Victoria's Little Secret

8. Platz für Simone Neumann & Quinterra

 

Dressurprüfung Kl. A**; 1. Abtlg.

5. Platz für Merle Harfst & Pavo 

 

Dressurprüfung Kl. A**; 2. Abtlg.

6. Platz für Tokessa Heyer & High Magic

 

Dressurprüfung Kl. L*-Tr. ; Qualifikation OLB Jugend-Reitfestival

3. Platz für Johanne Geue & Davinchi

 

Dressurprüfung Kl. L*-Tr.

2. Platz für Chiara Sophie Stöver & Best Friend

4. Platz für Kerstin Drieling & Balito

6. Platz für Marie-Pauline Philipp & Bob Braveheart

8. Platz für Tokessa Heyer & High Magic

 

Dressurprüfung Kl. L*-Kür

 

2. Platz für Chiara Sophie Stöver & Best Friend

 

 

Dressurprüfung Kl. L*

4. Platz für Hanna Hinrichs & Black eyed peas WE

5. Platz für Merle Harfst & Pavo

7. Platz für Chiara Sophie Stöver & Best Friend

 

Mannschafts-Dressurprüfung Kl. A

1. Platz für Laura Lakeberg, Kerstin Drieling, Simone Neumann und Merle Harfst

(Mannschaftsführer Lutz Harfst)

 

 


Kreismeisterschaft in Hohenböken - 2019!

23.-25. August 2019

In diesem Jahr wurden die Kreismeisterschaften des KRV Delmenhorst in Hohenböken ausgetragen. Bei bestem Wetter und tollen Bedingungen wurde die Prüfungen geritten und dann die neuen Kreismeister 2019 in den unterschiedlichen Klassen ermittelt.

 

Kreismeister 2019

 

Dressur LK 2-4

  1. Melanie Scheel / Droga (RV Grüppenbühren)
  2. Hanna Hinrichs / Black eyed peas (RC Hude)
  3. Anna-Lena Jerzembeck / Rio Donna (RV Ganderkesee)

Dressur LK 4-5

  1. Chiara Sophie Stöver / Best Friend (RC Hude)
  2. Lina Marie Tappen / Diamant (RV Ganderkesee)
  3. Luzi Busse / Sir Manni (Grummersorter RC)

Dressur Junioren

  1. Freya Wuthe / Chocolate (RV Ganderkesee)
  2. Elina Palm / Di Jacomo (RV Ganderkesee)
  3. Christin Marlen Scheel / Goldi (RV Grüppenbühren)

Springen Junioren:

  1. Finja Hermann / Luigi (RV Hohenböken)
  2. Laurin Antz/ Coland's Little (RV Ganderkesee)
  3. Jara Seeberger / Finero (RV Ganderkesee)

Springen LK 2-4

  1. Torsten Hische / Lexi (RV Ganderkesee)
  2. Torsten Tönjes / Ludwigs Lust (RV Ganderkesee)
  3. Svenja Hempel / Concierto (RC Hude)

Springen LK 4+5

  1. Dörte Kruse / Escudero (Elmeloher RC)
  2. Jule Freericks / B.B. Kings Liebeskind (RC Hude)
  3. Frieso Fischer / Loriot (RV Grüppenbühren)

 

Dressur-Mannschaft Kl. A

  1. RC Hude 
  2. RV Hohenböken
  3. RV Grüppenbühren

Krümelchampion: Sophia Howe (RUFV Schönemoor))


Oldenburger Landesturnier - Rastede 2019!

23.-28. Juli 2019

Das Oldenburger Landesturnier ist leider wieder vorbei. Schöne und heiße Tage

liegen hinter uns und das Landesturnier Rastede hat nun schon wieder seine "Zelte" abgebaut. Wir sind schon in Vorfreude auf das nächste Jahr. Vielen Dank an die

Ausrichter /Organisatoren und Verantwortlichen. Tolle Platzierungen, Siege und

neue Landesmeister - auch in unseren Reihen. Gratulation an alle!

 

Ein toller 2. Platz und damit Vizemeister der "Besten Vereinsmannschaft"

ging in diesem Jahr an den RC Hude! (Mannschaftsführer Lutz Harfst)

 

Es ritten mit: 

Frederik Geue

Hanna Hinrichs

Marie-Pauline Philipp

Loort Fleddermann

Moritz Baum

 

weitere Ergebnisse der Huder Reiter:

 

Landesmeisterschaft Springen Junioren

1. Platz für Frederik Geue

3. Platz für Moritz Baum

 

Landesmeisterschaft Dressur Pony

9. Platz für Johanne Geue

 

Landesmeisterschaft Dressur Junioren

4. Platz für Hanna Hinrichs (1. Platz in d. 2. Wertung M-Dressur)

11. Platz für Marie-Pauline Philipp 

 

 

Springprüfung Kl. L Talentförderpreis - Finale

6. Platz für Finja Witte

 

Mannschafts-Dressurprüfung Kl. A

8. Platz für Laura Lakeberg, Milane van Kleve, Kerstin Drilling, Simone Neumann

(Mannschaftsführer Lutz Harfst)

 

Mannschafts-Dressurprüfung Kl. L*

3. + 4. Platz für den KRV-Delmenhorst (1. Team - 3. Platz Alexandra Schneider, Antje Rüscher, Jessica Schmidt, Nora Hermann); (2. Team - 4. Platz Marie-Pauline Philipp, Chiara Sophie Stöver, Larissa Hoffmeyer, Deike Malin Ostermann)

(Mannschaftsführer Katja Stöver)


Jette Lakeberg startet bei der EM für Deutschland

Strzegom, Polen "Sichtung und weitere Qualifikation zur EM 2019 der Pony-Vielseitigkeitsreiter",

27.-30.06.2019

Ein Super Ergebnis - einen brillanten 3. Platz, gab es für unsere Huder Ponyreiterin Jette Lakeberg auf Ihrem Pony Nadeshi in der Pony-Vielseitigkeit im polnischen Strzegom. Sie setzte sich damit auf die "shortlist" der teilnehmenden Ponyreiter für die EM in Polen und wird für Deutschland starten.

 

Wir gratulieren Jette ganz herzlich und drücken Ihr und Ihrem Pony alle Daumen für die 

Europa-Meisterschaft Ende August. (v. 15.8 - 18.82019 in Strzegom).

 


Jette Lakeberg ist Vizemeisterin in der                       L-Ponyvielseitigkeit - "Preis der Besten"

Warendorf "Preis der Besten", 23.-26.05.2019

Bei dem großen Nachwuchsturnier in Warendorf traten rund 250 Nachwuchsreiter der Sparten Dressur, Springen und Vielseitigkeit zum Leistungsvergleich an. Dabei gab es 15 Mal den Titel der "Besten" in seiner Klasse zu gewinnen. Diese Turnier war auch gleichzeitig die "Visitenkarte" für die anstehenden Europameisterschaften in Polen. Ein hervorragendes Ergebnis gab es für unsere Huder Ponyreiterin Jette Lakeberg auf Ihrem Pony Nadeshi in der L-Vielseitigkeit.

Jette machte es mal wieder sehr spannend - Bei der 1. Teilprüfung der U21 Reiter in der Dressur konnte sich Jette noch mit einem guten mittleren Platz gegen die Mitkonkurrenten positionieren - Am nächsten Tag mischte sich das Feld erneut, Jette legte mit Ihrem Pony eine tollen Geländeritt hin, auf der doch sehr anspruchsvollen 3100 Meter langen Strecke mit ca. 20 Geländesprüngen - ohne Fehler in der vorgegebenen Zeit. Damit rückte sie auf Platz 4 vor. Beim abschließenden Parcours-Springen blieb Jette als einzige Starterin fehlerfrei und rückte damit noch auf Platz 2. 

Der Bundestrainer entscheidet, natürlich auch hinsichtlich anderer vorangegangenen intern. Turniere, über die Teilnahme an den Europameisterschaften in Polen. Jette hat eine dieser "Visitenkarten" schon gezogen und ist gelistet für Strzegom/Polen. Die letzte und abschließende Sichtung findet statt im Rahmen des Sommerturniers in Polen, Ende Juni. Das ist die Generalprobe für die Pony-Euromeisterschaften , die dort dann vom 14. bis 18. August ausgetragen wird.

  

 

 

Der Reitclub Hude gratuliert unserer erfolgreichen Ponyreiterin Jette Lakeberg und wünscht

Ihr und Ihrem Pony Nadeshi weiterhin ganz viel Erfolg. Die Daumen für Strzegom in Polen sind gedrückt.


AGRAVIS-CUP 2018 - 2. Platz - Ein grandioser Ritt!

Donnerstag, 01.11.2018 - Wettbewerb der A-Kür - Mannschaft

Spannender konnte dieser Wettbewerb nicht anfangen und enden . . . was für ein grandioser Ritt der Equipe um Trainer Lutz Harfst. Noch kurz vorher musste Lutz seine Mannschaft umstellen, da Jette Lakeberg, als Reiterin gesetzt, erkrankt war und nicht reiten konnten. Was tun! Laura, Jettes Schwester, erklärte sich sofort bereit, Jettes Platz und Pferd "einzunehmen" und mitzureiten. Noch auf dem Weg nach Oldenburg studierte Laura die Kür ein, schaute sich noch mehrmals das Video an und los ging es. Als letzte Mannschaft in dem Wettbewerb gestartet, war der Nervosität nichts mehr anzumerken und die Equipe ritt eine souveräne Runde, gute Musik, eine tolle Choreographie, super Reiter und tolle Pferde brachten den Huder Reitern mit Traum-Wertnoten von 8,4 für die Ausführung und 9,4 für die künstlerische Gestaltung. " weit nach vorne. Das war eine insgesamt supersympathische Kür"; die Huder haben "Sport vom Feinsten" geboten", so die Aussage der Wertungsrichter Christoph Hess und Michael Krüger. Geschlagen geben musste sich die Mannschaft nur vom Team der TG Bad Zwischenahn, die mit nur 0,2 Punkten in Führung gingen, die Huder belegten einen grandiosen 2. Platz

und wurden mit viel Beifall belohnt.

  

In der Mannschaft ritten mit: Laura Lakeberg, Louis und Pauline Philipp sowie Chiara Stöver.

Mannschaftsführer: Lutz Harfst

Bild: Lars Pingel


AGRAVIS-CUP 2018 - Wir sind wieder mit dabei!

ab Donnerstag, 01.11.2018 - 04.11.2018, Weser-Ems Hallen Oldenburg

A-Kür - Mannschaft am Donnerstag, 01.11.2018, ab 19 Uhr

Der AGRAVIS-CUP -vom 1. bis zum 4. November in Oldenburg- ist aus dem Jahreskalender nicht mehr wegzudenken. Immer wieder eine grandiose Veranstaltung, mit Top-Reitern aus aller Welt und super Höhepunkten. Ein Höhepunkt in diesem Jahr wird wieder die Mannschafts-Dressur Kl. A sein. Nach dem tollen Erfolg der Ponymannschaft vom RC Hude mit Ihrem genialen Sieg beim AGRAVIS-CUP 2017,  werden wir auch in diesem Jahr wieder mit einer Pferde-Mannschaft teilnehmen, die sich bei unserem Huder-Turnier auch den Kreistmeisterschafts-Titel erritten haben.

Es verspricht ein toller spannender Wettkampf zu werden, zu dem wir als Verein durchaus zahlreich und "mehr" erscheinen sollten, da neben interessanten Mannschafts-Vorführungen auch eine Phonewertung mit entscheidend wird, welche Mannschaft den diesjährigen Preis -im letzten Jahr war es ein Pferde-Anhänger- für seinen Verein mit nach Hause nehmen darf.  Also wir hoffen auf lautstarke und zahlreiche Fans vom RC Hude.

 

In der Mannschaft reiten mit: Jette Lakeberg, Louis und Pauline Philipp sowie Chiara Stöver.

Mannschaftsführer: Lutz Harfst


Jette Lakeberg vom RC Hude sichert sich den       4. Platz in der Ponyvielseitigkeit - DM in Ströhen

21. - 23. September 2018 - Deutsche Meisterschaften der Ponyvielseitigkeit

Ein toller Erfolg für die noch junge Vielseitigkeitsreiterin Jette Lakeberg vom Reitclub Hude

Jette holte sich einen brillanten 4. Platz bei der Deutschen Meisterschaft mit Ihrem Pony Nadeshi. Ein prima eingespieltes Duo, die sich ganz weit vorne in dem hochkarätig besetzten Feld von 24 Reitern durchsetzen und platzieren konnten. Auch der Bundestrainer Fritz Lutter war insgesamt sehr zufrieden mit den tollen Leistungen der jungen Reiter und Reiterinnen.

 

Prima gemacht Jette und Nadeshi!

 

 


Huder Reitertage 2018 - Ein voller Erfolg!

17. - 19. August 2018

 

Ein tolles spannendes Wochenende liegt nun hinter uns - Die "Huder Reitertage 2018".

Das Wetter war absolut auf unserer Seite - die Austragung der Kreismeisterschaften war neben dem "berühmt berüchtigten und lustigen Kostümspringen" der Kl. L und dem 2-Phasenspringen d. Kl. M Anziehungspunkt für die aktiven und passiven Reitersleut!

Am Sonntag-Nachmittag wurden dann die neuen Kreismeister "traditionell" mit Siegerkränzen geehrt, ein immer wieder aufregender Moment für Pferd und Reiter, wenn die Kränze umgehängt werden, . . . allerdings bekamen die Vierbeiner in diesem Jahr alle kurze "Kuschelmomente" persönlich vom Vorsitzenden Oliver Fleddermann, . . . was er den Pferden und Ponys dabei zum Teil ins "Öhrchen" geflüstert hat, darüber schweigt Pferdeflüsterer Oliver mit einem verschmitzten Lächeln ... :-))

Nach den Ehrungen gab es dann das erfrischende "Bad in der Menge " für jeden Kreismeister, mehr oder weniger freiwillig. . . .! Da musste man durch. . . .!

Selbst Olympia-Ikone Sandra Auffahrt war erfreulicherweise wieder mit "von der Partie" und bereicherte mit Ihren Jung-Nachwuchspferden die Springprüfungen mit Siegen und guten Platzierungen.

Alles in allem ein tolles aufregendes Wochenende mit viel Spass und tollen Ergebnissen. 

 

Dank allen Helfern, Mitwirkenden und dem Organisationsteam für 3 tolle Tage.

Ein großes Dankeschön auch an die Sponsoren, die Richter sowie die tolle Bewirtung.

Kreismeister 2018

 

Dressur LK 2-4

  1. Ricarda Richter/ Stay Forever 20.0
  2. Antonia Busch-Kuffner/ Alicia 16.0
  3. Larissa Hoffmeyer (alle Ganderkesee) 10.5

Dressur LK 5

  1. Dörte Kruse (Elmeloher RC) Escudero 34.0
  2. Katja Biermann (Wöschenland) Power of Love 24.25
  3. Julia Janßen (Ganderkesee) Zestfully 24.0

Dressur Pony

  1. Lina Marie Tapken/ Diamant 24.6
  2. Antonia Busch-Kuffner (beide Ganderkesee) Kastanienhof Cockney Cracker 24.5
  3. Johanne Geue (Hude) Davinchi 16.0

Springen Pony:

  1. Anna-Lena Eilers (Hohenböken) Feivel 20.0
  2. Laurin Antz/ Veni vedi vici 16.5
  3. Jara Seeberger (beide Ganderkesee) Cloonaghmore Lad 16.0

Springen LK 2+3

  1. Linda Frerichs (Ganderkesee) Soxx 63.0
  2. Frederik Geue (Hude) Confiance 44.0
  3. Torsten Tönjes (Ganderkesee) Ludwigs Lust 41.0

Springen LK 4+5

  1. Lea Oetken (Ganderkesee) Mowgli 42.5
  2. Kathryn Wolgast/ La Paz 36.5
  3. Finja Frerichs (beide Hude) Wodka 33.0

Nachwuchschampionat Kl. E

  1. Amelia Rodewald (Ganderkesee) 14.8
  2. Amelie Walter (Schierbrok) Sunshine 14.2
  3. Milaine van Kleef (Hude) Sarotti Sao Thome 14.0

Dressur-Mannschaft Kl. A

  1. RC Hude Pferde
  2. RufV Holle Wüsting
  3. RC Hude Ponies

Krümelchampion: Lea Sofie Tapken (Ganderkesee)

 

 

 


Loort Fleddermann                                                        = Weser-Ems Meister im Doppelpack

4./ 5.- August 2018

 

Am vergangenen Wochenende fand in Vechta die Weser-Ems Meisterschaft in der Vielseitigkeit statt. Gleich 2x stand Loort Fleddermann auf dem Treppchen.

Weser-Ems Sieger im Einzel der Junioren und Weser-Ems Meister mit der Mannschaft.

Supertolle Leistung . Herzlichen Glückwunsch!

 


Jette Lakeberg = 3. Platz beim Bundesnachwuchs-championat / Vielseitigkeit in Warendorf

27.-20.- Juli 2018

 

Das Nachwuchschampionat der Vielseitigkeitsreiter/innen Kl. A bis 16 Jahre fand in diesem Jahr in

Warendorf statt. Unter anderen wurden 4 Ponyreiter und 9 Großpferdereiter aus Weser-Ems nominiert.

In der Mannschaftswertung belegt das Team Weser-Ems sowohl bei den Ponys als auch

bei den Pferden den vierten Platz.

In der Einzelplatzierung konnte Jette Lakeberg mit Ihrem Pony Nadeshi einen

hervorragenden 3. Platz erzielen. In den kommenden Wochen steht nun die Vorbereitung

für die "Deutsche Meisterschaft" der Pony- und U-16 Reiter in Ströhen im Herbst an.

 


Oldenburger Landesturnier in Rastede 2018!

17.-22- Juli 2018

 

Das Oldenburger Landesturnier ist nun leider wieder vorbei. Es gab wieder tolle Höhepunkte, prima Platzierungen, Siege und neue Landesmeister - Tolle Leistung!

 

Der Sieg der "Besten Vereinsmannschaft" ging in diesem Jahr an den RC Hude!

Mannschaftsführer Lutz Harfst

 

Es ritten mit: 

Hanna Hinrichs (6. in d. Landesmeisterschaft Pony Dressur)

Jette Lakeberg und Loort Fleddermann (5. und 2. in d. Landesmeisterschaft Vielseitigkeit Junioren) sowie Moritz Baum und Frederik Geue (5. und 3. in d. Landesmeisterschaft Springen Junioren)

 

 

Ergebnisse der Huder Reiter:

 

Landesmeisterschaft Vielseitigkeit Junioren

2. Platz für Loort Fleddermann

5. Platz für Jette Lakeberg

 

Landesmeisterschaft Springen Junioren

3. Platz für Frederik Geue

5. Platz für Moritz Baum

7. Platz für Loort Fleddermann

 

Landesmeisterschaft Dressur Pony

6. Platz für Hanna Hinrichs

8. Platz für Tokessa Heyer

11. Platz für Johanne Geue

 

Dressurponyprüfung Kl. L  Qualifikation Bundeschampionat 5-6jährige

8. Platz für Chiara Sophie Stöver

 

Stilspringprüfung Kl. A** Springchampionat - Finale

4. Platz für Keno Hermann

 

Dressurreiterprüfung Kl. L Talentförderpreis - Finale

6. Platz für Chiara Sophie Stöver

 

Oldie-Cup

Sieg für den KRV-Delmenhorst

 

Mannschafts-Dressurprüfung Kl. L*

4. Platz für den KRV-Delmenhorst

 


Frederik Geue gewinnt sein erstes S-Springen

03. Juli 2018 Reit-Turnier in Wohlde - Reitanlage von Sören Petersen

 

 

Toller Erfolg für Frederik Geue, der am Dienstag, 3. Juli sein erstes S-Springen mit seinem Pferd Confiance in Wohlde gewinnt. Als Ehrenpreis gab es für Frederik einen tollen Anhänger von Böckmann. 

 

Herzlich Glückwunsch Frederik und Deinem Pferd - macht weiter so!


40+ Springen - Prima Resonanz!

18. Februar 2018, "40+ springen - Ausrichter RC Hude - ein voller toller Erfolg".

 

Auch in diesem Jahr fand wieder das 40+ Springen bei uns in der Halle statt. Die Teilnehmerzahl steigt

von Jahr zu Jahr und zeigt die Begeisterung der junggebliebenen Mitvierziger am Springsport.

Auch 2 neue Mitglieder vom RC - Sabine Bruns und Yvonne Freericks- vom RC Hude waren in diesem

Jahr das erste Mal dabei und "machten eine tolle Figur"! Stefan Geue und Hanno Naber richteten die

Parcour-Springer; Platzierungen folgen...!

 

Der gemütliche Teil durfte natürlich nicht fehlen und so setzte man sich am Ende eines anstrengenden Tages

in der Kantine zusammen und fachsimpelte über die gelungene Veranstaltung.

Dank an Ulli und allen anderen Helfern für die tolle Bewirtung und den reibungslosen Ablauf. 


Wahl zum "Sportler des Jahres 2017"

Neue Hindernisse - Dank an die Volksbank!

Januar 2018 - "Fond-Spende der Volksbank - 1.000 Euro für neue Hindernisse".

Die Vereinigte Volksbank Hude eG hat im Januar einen "Fonds" ausgeschüttet, der an Huder Vereine

verteilt wurde. Durch den Kontakt mit Edda Strothotte als Mitglied vom RC Hude, konnten auch wir als 

Verein davon profitieren und bekamen einen Betrag über 1.000 Euro gesponsert, der auch gleich in den

Kauf zweier neuer Hindernisse investiert wurde, bestehend aus zwei Sprüngen, vier Fangständern und

einem Unterteil.

 

Dankend wurden die Hindernisse entgegengenommen und natürlich schon eingeweiht. Dank auch an

Edda für den Kontakt sowie Willi, der sich um den Kauf der Hindernisse gekümmert hat.

 

Ganz großen Dank auch an die "Vereinigte Volksbank Hude" für die großzügige Spende.


CSI Damme - Sieg und 8. Platz für Moritz Baum

CSI Damme 16.-19.11.2017

GROßER ERFOLG FÜR

MORITZ BAUM.

Bei seinem ersten internationalen Turnier in Damme (CSI Damme 16.-19.11.2017) war er in 3 Prüfungen gleich zweimal erfolgreich.

Eine CSI Prüfung hat Moritz gewonnen, in der anderen wurde

er nach dem Stechen 8.

Herzlichen Glückwunsch Moritz und weiterhin viel Erfolg.


AGRAVIS-CUP 2017 - Sieg der Ponymannschaft - "Mannschaftsdressur Kür d. Kl. A"

Donnerstag, 02.11, 21:15 Uhr - unsere Ponymannschaft reitet zum Sieg . . . 

Nun ist es geschafft, unsere Pony-Mannschaft hat sich gegen 14 andere Mannschaften ganz souverän durchgesetzt und mit einer brillanten Kür den 1. Platz erritten. Mit einer sehr guten Vorbereitung, viel Konzentration und Spaß, tollen Ponys und Reiterinnen holten sich die Mädels den verdienten 1. Platz.

 

Es war bis zum Ende der Kür spannend und das letzte Aufmarschieren wurde dann schon mit tosendem Applaus der vielen Zuschauer belohnt als die 4 Amazonen auf den Richtertisch zuritten. Das abschließende Urteil der Richter hat dieses dannn bestätigt. Es gab Wertnoten von 8,8 und 9,0 in Ausführung und Kür.

BRAVO MÄDELS / TOLLE PONYS / DANK an KATJA.
Es ritten mit: Chiara Stöver mit Best Friend, Jette Lakeberg mit Nadeschi, Johanne Geue mit Mad Max
und Jantje Radel auf Ballentaims.

                                Bild: Thomas Molitor